• Profil

Dr. Stefan Wiesendahl

Arbeitsgebiete:

  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Umweltrecht und Kernenergierecht
  • Infrastruktur- und Anlagenzulassungsrecht, insbesondere Bergrecht und Immissionsschutzrecht
  • Pipelinebau und Netzausbau, insbesondere EnWG und NABEG
  • Verwaltungs- und Umweltrecht
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen
  • Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren
  • Produktsicherheitsgesetz

Sprachen: Deutsch, Englisch
Kursleiter des Fernstudiengangs Europäisches Umweltrecht der Universität Koblenz-Landau; Mitglied des Vereins Theater und Philharmonie Essen e. V.

Profil

Sekretariat: Frau Arlt
Tel.: +49 (0)201 1756-624
Fax: +49 (0)201 1756-77945
E-Mail: stefan.wiesendahl@kuemmerlein.de

V-Card

Publikationen

Kommentierung der §§ 1 – 3 NABEG in: Danner/Theobald, Energierecht, 91. Ergänzungslieferung

Stefan Wiesendahl, Ohne Recht keine Technik – Die Evolution des Umweltrechts in Deutschland, wlb, Heft 4 November 2016, S. 70 f.

Stefan Wiesendahl, Genehmigungsrechtliche Fragen der (konventionellen) Erdgasgewinnung, in: Johann-Christian Pielow (Hrsg.), Erdgas in Zeiten der Energiewende: Potenziale, Hemmnisse, Rechtsfragen, Bochumer Beiträge zum Berg- und Energierecht, Band 62, S. 45 ff.

Stefan Wiesendahl, Planungsrecht und Altbergbau, in: Johann-Christian Pielow/Harald Knöchel (Hrsg.), Rechtsfragen des Altbergbaus, Bochumer Forschungsberichte zum Berg- und Energierecht, Band 32, S. 103 ff.

Stefan Wiesendahl, Aufsuchung, Gewinnung und Aufbereitung von Kohlenwasserstoffen – Genehmigungsrechtliche Einordnungen, ZfB 2015, S. 3 ff.

„Sicherstellung der finanziellen Entsorgungsvorsorge für die Stilllegungs- und Rückbaukosten der deutschen Kernkraftwerke – Rechtliche Randbedingungen eines Stiftungsmodels, atw – International Journal for Nuclear Power 2015, Seiten 238 bis 245 (gemeinsam mit Dr. Markus Schewe)“

Stellungnahme zur finanziellen Entsorgungsvorsorge für die Stilllegungs- und Rückbaukosten der deutschen Atomkraftwerke– Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages (04.03.2015)

Stefan Wiesendahl, Genehmigungsrechtlicher Rahmen für die Errichtung und den Betrieb von Pumpspeicherwerken – Status Quo und Ansatzpunkte für gesetzgeberische Reformen, in: Wolfgang Busch/Friederike Kaiser (Hrsg.), Erneuerbare erfolgreich ins Netzintegrieren durch Pumpspeicherung, Schriftenreihe des EFZN, Band 23, Göttingen 2014, S. 104 ff.

Stefan Wiesendahl, Umwelt und Energie in der Zusammenarbeit zwischen Marokko und der EU, in: Bilatéral, Vierteljährliches Wirtschaftsmagazin der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Marokko, Heft N° 55 aus Mai 2014, S. 42 ff.

Kommentierung der §§ 3, 19 – 23, 33 NABEG, in: de Witt/Scheuten, NABEG Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz, München 2013
(§ 3 gemeinsam mit Dr. Philipp Leander Wolfshohl).

Stefan Wiesendahl, Das Gesetz zur Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung und Vereinheitlichung von Planfeststellungsverfahren (PlVereinhG)
– Auswirkungen der Gesetzesänderungen im VwVfG und EnWG auf Netzausbauvorhaben auf der Grundlage des NABEG, EnWZ 2013, S. 291 ff.

Kurzstellungnahme
zur Frage der Befangenheit von Ratsmitgliedern im Zusammenhang mit Konzessionsvergabeentscheidungen

Stefan Wiesendahl, Technische Normung in der Europäischen Union (UTR 91), Berlin 2007

Stefan Wiesendahl, Die Initiativberechtigung im US-amerikanischen Umweltrecht, in: Reinhard Hendler/Peter Marburger/Michael Reinhardt/
Meinhard Schröder (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2002 (UTR 62), S. 397 ff.

Stefan Wiesendahl, Diskussionsbericht zu den Referaten von Prof. Dr. Büdenbender und Prof. Dr. Voßkuhle, in: Reinhard Hendler/Peter
Marburger/Michael Reinhardt/Meinhard Schröder (Hrsg.), Energierecht zwischen Umweltschutz und Wettbewerb, 17. Trierer Kolloquium zum Umwelt-
und Technikrecht vom 9. bis 11. September 2001 (UTR 61), Berlin 2002, S. 199 ff.

Stefan Wiesendahl, Abfallentsorgung zwischen Wettbewerb und hoheitlicher Lenkung – Rechtsfragen aus nationaler und europäischer Perspektive – Sondertagung des Instituts für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier am 4./5. März 2001, ZfW 2001, S. 169 ff.

Marcel Séché/Stefan Wiesendahl, Die Entwicklung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zum Umweltrecht im Jahre 2000, in: Reinhard Hendler/Peter Marburger/Michael Reinhardt/Meinhard Schröder (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2001 (UTR 58), Berlin 2001, S. 689 ff.

Stefan Wiesendahl, Umweltschutz, Wirtschaft und kommunale Selbstverwaltung: 16. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht, NVwZ
2001, S. 541 ff.

Christian Sobczak/Stefan Wiesendahl, Die Entwicklung des Europäischen Umweltrechts im Jahre 1999, in: Reinhard Hendler/Peter Marburger/
Michael Reinhardt/Meinhard Schröder (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2000 (UTR 54), Berlin 2000, S. 479 ff.

Vorträge

Umwidmung von Pipelines – Genehmigungsrechtliche Fragen, Umweltverträglichkeitsprüfung und Bestandsschutz
23. November 2016 in Hamburg. Veranstaltung: Pipeline Symposium 2016 der TÜV NORD Akademie

Gespräch zum Produktsicherheitsrecht – Vortrag „PKW und Abgase – Auf der Suche nach ’sicherem Grund‘„, gemeinsam mit Dr. Michael Neupert, 05. November 2015 in Essen,
Veranstalter: Kümmerlein, Simon & Partner Rechtsanwälte mbB.

Seminar Pipelines,
1-tägiges Seminar zu Zulassungsverfahren und Zulassungsvoraussetzungen für Rohrfernleitungen, gemeinsam mit Dipl.-Ing. Christian Engel, TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG, nächster Termin: 28.09.2017 in Frankfurt. Veranstalter: Forum Institut Management GmbH Heidelberg.

Seminar Öffentlichkeitsbeteiligung,
1-tägiges Seminar zur Öffentlichkeitsbeteiligung in Genehmigungsverfahren, gemeinsam mit Dr. Bettina Keienburg, nächster Termin: 04.05.2017 in Berlin. Veranstalter: Forum Institut Management GmbH Heidelberg.

Erdgasgewinnung,
Vortrag zu genehmigungsrechtlichen Fragen der (konventionellen) Erdgasgewinnung, 19. März 2015 in Bochum. Veranstaltung: XIX. Jahrestagung des Instituts für Berg- und Energierecht, Ruhr-Universität Bochum.

Stiftungsmodell,
Vortrag zu stiftungsrechtlichen Grundlagen und atomrechtlichen Konsequenzen eines Stiftungsmodells für kerntechnische Anlagen, gemeinsam mit Dr. Markus Schewe, 29. Oktober 2014 in Essen. Veranstaltung: ICOND 2014 (International Conference on Nuclear Decommissioning).

Pumpspeicherkraftwerke,
Vortrag zu genehmigungsrechtlichen Aspekten der Errichtung und des Betriebs von Pumpspeicherkraftwerken, 18.01.2014 in Essen
Veranstalter: FOM Hochschule Essen

Forum Bergrecht,
2-tägige Veranstaltung zu aktuellen Themen des Bergrechts, 28./29.11.2013 in Berlin. Veranstalter: Forum Institut Management GmbH Heidelberg.

Europäisches Umweltrecht,
2-tägiges Seminar zu aktuellen Themen des Europäischen Umweltrechts, gemeinsam mit Dr. Michael Neupert  und Dr. Christoph Kuznik, 17./18.07.2015 in Koblenz. Veranstalter: Universität Koblenz-Landau, Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung.

KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare | Messeallee 2, 45131 Essen | Tel. +49 (0)201 17 56 600 | Fax. +49 (0)201 17 56 666