Rechtsanwältin & Notarin

DR. ELKE VAN ARNHEIM, LL.M.

Partnerin
Sekretariat: Herr Callenberg
  • Gesellschaftsrecht
  • Handels- und Vertragsrecht
  • M&A
  • Erbrecht
  • Stiftungsrecht
  • Prozessführung und Schiedsverfahren

Dr. Elke van Arnheim ist seit 1991 als Rechtsanwältin im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht tätig. Dr. Elke van Arnheim berät in- und ausländische Mandanten zu allen Fragen des Kapital- und Personengesellschaftsrechts – gerade auch im Falle grenzüberschreitender Sachverhalte. Besondere Bedeutung hat die umfassende Unterstützung des Mandanten im Rahmen von Unternehmensumstrukturierungen wie auch auf dem Gebiet der Unternehmensnachfolge. Einen weiteren Beratungsschwerpunkt bildet das Stiftungsrecht.

Dr. Elke van Arnheim berät sowohl Konzerngesellschaften als auch mittelständische Unternehmen sowie Gesellschaften mit kommunaler Beteiligung. Schwerpunkt ihrer notariellen Tätigkeit bildet das Gesellschaftsrecht, daneben auch das Erbrecht. Dr. Elke van Arnheim ist Mitglied verschiedener deutsch-ausländischer Juristenvereinigungen.

Lebenslauf

Nach Studium in Bielefeld und Münster hat Dr. Elke van Arnheim 1984 das erste juristische Staatsexamen abgelegt. Nach dem Referendariat in Lübeck, das sie 1988 abschloss, arbeitete sie bis 1990 als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Internationales Wirtschaftsrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach erfolgreicher Dissertation im Kartellrecht absolvierte sie 1990/1991 einen Masterstudiengang an der London School of Economics and Political Science im Bereich „International Business Law“, nach dessen Abschluss sie ihre Tätigkeit als Rechtsanwältin bei Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare in Essen aufnahm. Im Jahr 2004 wurde Dr. Elke van Arnheim zur Notarin ernannt. Dr. Elke van Arnheim spricht Deutsch und Englisch.

Der räumlich relevante Markt im Rahmen der Fusionskontrolle, 1991

New Merger Control Rules in the EEC (zusammen mit Prof. Dr. Sandrock), The International Lawyer 1991, 859