Rechtsanwalt

DR. GERRIT FORST, LL.M.

Sekretariat: Frau Rommel
  • Gesellschaftsrecht
  • M&A
  • Private Equity und Venture Capital
  • Prozessführung und Schiedsverfahren

Gerrit Forst begleitet schwerpunktmäßig Unternehmen, ihre Organe und Gesellschafter im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Insbesondere berät er zu Umstrukturierungen, konzernrechtlichen Fragen sowie Corporate Governance-Themen, einschließlich der gerichtlichen und außergerichtlichen Streitbeilegung. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmen und Investoren im Rahmen von M&A-Projekten.

Lebenslauf

Gerrit Forst ist seit 2020 Teil von KÜMMERLEIN. Zuvor arbeitete er fünf Jahre als Rechtsanwalt im Bereich Corporate/M&A bei einer international renommierten Großkanzlei in Düsseldorf und Frankfurt am Main. In dieser Zeit lernte er im Rahmen einer Stage bei einem börsennotierten Unternehmen die Mandantenperspektive aus erster Hand kennen. Zuvor war er Lehrstuhlvertreter an der Freien Universität Berlin sowie den Universitäten Mannheim und Regensburg und beendete seine Habilitation an der Universität Bonn (Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Wirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung), den Master of Laws an der University of Cambridge, das zweite Staatsexamen/Referendariat mit Stationen u.a. in Düsseldorf und London, das Promotionsstudium an der Universität Bonn sowie das erste Staatsexamen/Studium an der Universität Bonn mit Stationen u.a. in Brüssel und London.

Aktuelle Artikel

Gesellschaftsrecht
Die Allianz hat es getan. Axel Springer auch. E.ON, BASF und viele andere Gesellschaften aller Größe und Couleur ebenso: Sie alle haben sich in eine Societas Europaea (SE) umgewandelt, eine Europäische Aktiengesellschaft. Auch SAP hat diesen Schritt…
Gesellschaftsrecht
In der Welt der Start-ups spielt das Gesellschaftsrecht eine große Rolle. Wenn es um das richtige Rechtskleid für das neue Unternehmen geht, steht Flexibilität dabei in der Regel ganz oben auf der Wunschliste der Gründer. Denn nur in einer flexiblen…

Herausgeberschaften

Whistleblowing – A Comparative Study, New York/London 2016 (mit Gregor Thüsing)

Europäisches Mitbestimmungsrecht, München 2015 (mit Björn Gaul und Daniel Ludwig)

Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, Frankfurt am Main, 2. Aufl. 2014 (mit Thomas Hey)

Selbständige Schriften

Europäisches Vergaberecht und nationales Sozialversicherungsrecht, Berlin 2011 (mit Gregor Thüsing)

Arbeitnehmerdatenschutz und Compliance, München 2010 (mit Gregor Thüsing [Hauptautor], Thomas Granetzny, Wolfgang Schorn)

Die Beteiligungsvereinbarung nach § 21 SEBG, Köln 2010 (Abhandlungen zum deutschen und europäischen Handels- und Wirtschaftsrecht Band 187, zugleich Bonn, Univ., Diss. 2009, ausgezeichnet mit dem Hochschulpreis des Deutschen Aktieninstituts 2009 (1. Platz), FORIS-Preis 2010 (1. Platz)

Beiträge zu Kommentaren und Handbüchern

BetrVG §§ 114 – 118, in: Reinhard Richardi (Hrsg.), Kommentar zum Betriebsverfassungs-gesetz, München, 15. Aufl. 2016; 16. Aufl. 2018

MiLoG §§ 1 – 24, in: Winfried Boecken, Franz Josef Düwell, Martin Diller, Hans Hanau (Hrsg.), Nomos-Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht, Baden-Baden 2016

TVG §§ 5 – 13, in: Winfried Boecken, Franz Josef Düwell, Martin Diller, Hans Hanau (Hrsg.), Nomos-Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht, Baden-Baden 2016

DSGVO Art. 88, BDSG § 32, in: Martin Eßer, Philipp Kramer, Kai von Lewinski (Hrsg.), Auernhammer – DSGVO/BDSG, Köln, 4. Aufl. 2014; 5. Aufl. 2017; 6. Aufl. 2018; 7. Aufl. 2020 (im Erscheinen)

MgVG §§ 1 – 35, in: Mathias Habersack, Florian Drinhausen (Hrsg.), SE-Recht mit grenzüberschreitender Verschmelzung, München, 1. Aufl. 2012 (mit Gregor Thüsing), 2. Aufl. 2016 (mit Gregor Thüsing)

TVG § 4, in: Gregor Thüsing, Axel Braun (Hrsg.), Tarifrecht, München, 1. Aufl. 2011, 2. Aufl. 2016

AGG §§ 15 – 18, 24 – 33, in: Thomas Hey, Gerrit Forst (Hrsg.), AGG, 2. Aufl., Frankfurt am Main 2014

Whistleblowing Around The World, in: Gregor Thüsing, Gerrit Forst (Hrsg.), Whistleblowing – A Comparative Study, Ius Comparatum Volume 16, Cham 2016 (auch abgedruckt in: Martin Schauer/Bea Verschraegen, General Reporst of the XIXth Congress of the International Academy of Comparative Law, Ius Comparatum Volume 24, Dordrecht 2017, S. 429 – 455)

Leiharbeit, in: Monika Schlachter, Hans Michael Heinig, Enzyklopädie Europarecht, Band 7 – Europäisches Arbeits- und Sozialrecht, Baden-Baden, 1. Aufl. 2016; 2. Aufl. 2020

Internet und soziale Medien aus der Sicht der Beschäftigten, Internet und soziale Medien aus der Sicht der Beschäftigtenvertretungen, in: Gregor Thüsing, Gilbert Wurth (Hrsg.), Social Media und Internet im Beschäftigungsverhältnis, München, 1. Aufl. 2015; 2. Aufl. 2020 (im Erscheinen)

Einleitung: Mitbestimmung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, SE: Mitbestimmung kraft Gesetzes, SCE: Mitbestimmung kraft Gesetzes, Verhältnis zu anderen Regelungen und Gremien, Nachträglicher Anpassungsbedarf, SPE: Voraussetzung für das Eingreifen des europäischen Verhandlungsmodells, Mitbestimmung kraft Gesetzes, Verhältnis zu anderen Regelungen und Gremien, Nachträglicher Anpassungsbedarf, Grenzüberschreitende Verschmelzung: Einleitung, Mitbestimmung kraft Gesetzes, in: Björn Gaul, Daniel Ludwig, Gerrit Forst (Hrsg.), Europäisches Mitbestimmungsrecht, München 2015

The Changing Scope of Labour Law in Europe and in Germany / 유럽과 독일에서의 노동법 적용범위의 변화, in: Cheol Soo Lee, Sung Tae Kang (Hrsg.), New Challenges to the Scope of Employment Law, Seoul 2014, S. 107 – 145 (koreanische Übersetzung durch Innhwa Kwon)

Data Protection in the Employment Relationship: The German Perspective, in: Blanplain, Roger (Hrsg.), Protection of Employees’ Personal Information and Privacy, Alphen aan den Rijn 2014, S. 79 – 109 (mit Gregor Thüsing, Stephan Pötters und Johannes Traut)

Whistleblowing, Informationserhebung bei der Einstellung und im laufenden Beschäftigungsverhältnis, Überwachung mobiler Beschäftigter und Internationale Datenübermittlung, in: Gregor Thüsing (Hrsg.), Beschäftigtendatenschutz und Compliance, München, 2. Aufl. 2014 (mit Gregor Thüsing); 3. Aufl. 2020 (im Erscheinen)

Der neue Beschäftigtendatenschutz – Einwilligung und Datenfluss in der Unternehmensgruppe im Verordnungsvorschlag der Europäischen Kommission, in: Katharina Dahm, Katharina Uffmann (Hrsg.), Vielfalt oder Chaos – aktuelle Probleme und Entwicklungen im deutschen und europäischen Arbeitsrecht – 2. Assistententagung im Arbeitsrecht 2012 in Mainz, Tübingen 2013, S. 119 – 144

Wann gilt der Beschäftigtendatenschutz? Wann hilft die Einwilligung?, in: Frank Maschmann (Hrsg.), Beschäftigtendatenschutz in der Reform – Mannheimer Arbeitsrechtstag 2012, Baden-Baden 2012, S. 45 – 66

Europäisches Vergaberecht und deutsches Sozialversicherungsrecht – Das Zusammenspiel zweier Rechtsgebiete exemplifiziert an der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Gregor Thüsing (Hrsg.), Europäisches Vergabe- und Kartellrecht als Herausforderung für die deutsche Sozialversicherung, Göttingen 2012, S. 13 – 57 (mit Gregor Thüsing)

Kündigung und Kündigungsschutz von Arbeitnehmervertretern in der SE, in: Michael Martinek, Peter Rawert, Birgit Weitemeyer (Hrsg.), Festschrift für Dieter Reuter zum 70. Geburtstag, Berlin/New York 2010, S. 851 – 865 (mit Gregor Thüsing)

Abführung von Aufsichtsratsvergütung an gewerkschaftliche Bildungseinrichtungen – zur rechtlichen Bindung durch vertragliche oder mitgliedschaftliche Verpflichtung, in: Christian Genzow, Barbara Grunewald, Hans Schulte-Nölke (Hrsg.), Festschrift für Friedrich Graf von Westphalen zum 70. Geburtstag, Köln 2010, S. 693 – 718 (mit Gregor Thüsing)

Der Gemeinschaftsbetrieb im Recht der Unternehmensmitbestimmung, in: Günther Hönn, Hartmut Oetker, Thomas Raab (Hrsg.), Festschrift für Peter Kreutz zum 70. Geburtstag, Köln 2009, S. 867 – 880. (mit Gregor Thüsing)

Stichworte Massenentlassung, Betriebsübergang und Informationspflichten (Arbeitsvertrag), in: Jürgen Basedow, Klaus Hopt, Reinhard Zimmermann (Hrsg.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Tübingen 2009 (mit Gregor Thüsing)

Zeitschriftenaufsätze

Die Richtlinie der Europäischen Union zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden (Whistleblowing-Richtlinie), EuZA 2020, Heft 2 (im Erscheinen)

Gewerkschaftsrechte im Gründungsstadium der SE, ZESAR 2019, S. 271 – 281

Das Schriftformerfordernis der Einwilligung nach § 4a BDSG im Pendelblick zu Art. 7 DS-GVO, RDV 2017, S. 116 – 122 (mit Gregor Thüsing und Maximilian Schmidt)

Vorstandsmitglieder einer AG sind keine Beschäftigten, ZfA 2016, S. 423 – 427 (Kapitel im Gemeinschaftsaufsatz zum 60. Geburtstag von Raimund Waltermann: 10 Jahre AGG – 10 Gedanken – 10 Autoren, ZfA 2016, S. 407 – 437)

Backsourcing und Insourcing als Betriebsübergang, ZESAR 2016, S. 230 – 239

GmbH-Fremdgeschäftsführer als Arbeitnehmer im Sinne des Unionsrechts, EuZW 2015, S. 664 – 667

Mindestlohn für Arbeitnehmer auf der Durchreise?, in: ZESAR 2015, S. 205 – 210

Frauenquoten in Führungspositionen in der GmbH, in: GmbHR 2015, S. 621 – 627 (mit Thomas Müller-Bonanni)

Mindestlohn und Sittenwidrigkeit, in: DB 2015, S. 863 – 867 (mit Jakob Degen)

Offene Fragen rund um die SE-Beteiligungsvereinbarung, in: ZHR-Beiheft 10 Jahre SE, 2015, S. 50 – 90

Die Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen nach dem sogenannten Tarifautonomiestärkungsgesetz, in: RdA 2015, S. 25 – 36

Mehr Zeit und Geld für den Nachwuchs: Die Neufassung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG), in: DB 2015, S. 68 – 73

Steht der vergaberechtliche Mindestlohn vor dem Aus? in: NJW 2014, S. 3755 – 3759

Mitbestimmung à la Bruxelles – SE, SPE und grenzüberschreitende Verschmelzung, in: ZESAR 2014, S. 383 – 389

Abgeltung des Urlaubsanspruchs nach dem Tod des Arbeitnehmers, in: FA 2014, S. 226 – 231

Das ‚Recht auf Vergessenwerden‘ der Beschäftigten, in: BB 2014, S. 2293 – 2298

Null-Stunden-Verträge, in: NZA 2014, S. 998 – 1003

Wer ist Beschäftigter i.S.d. § 3 Abs. 11 BDSG?, in: RDV 2014, S. 128 – 136

Whistleblowing im Gesundheitswesen, in: SGb 2014, S. 413 – 422

Die Krankenkassen als Unternehmen im Wirtschaftsrecht der Europäischen Union, in: ZESAR 2014, S. 163 – 168

Arbeitnehmer – Beschäftigte – Mitarbeiter, in: RdA 2014, S. 157 – 165

Neues zur Wirkung der EU-Grundrechtecharta in einem Rechtsstreit zwischen Privaten, in: FA 2014, S. 66 – 68

Der Richtlinienvorschlag der Kommission zur Reform des Seearbeitsrechts, in: EuZW 2014, S. 97 – 101

Betriebsübergang: Ende der Dynamik einer arbeitsvertraglichen Bezugnahme auf einen Tarifvertrag?, in: DB 2013, S. 1847 – 1849

Neues aus Luxemburg zur Arbeitnehmerbeteiligung bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung von Gesellschaften, in: AG 2013, S. 588 – 592

In-house-Vergabe öffentlicher Aufträge an gemeinsame Einrichtungen der Sozialversicherungsträger – zu den Folgen der Entscheidung des EuGH in der Rs. Econord, in: ZESAR 2013, S. 350 – 357

Betriebliche Übung, custom and practice, usage d’entreprise – Gibt es ein ius commune betrieblicher Regelsetzung durch regelhaftes Verhalten in Europa? –, in: ZfA 2013, S. 167 ‑ 211.

Insolvenzsicherung in der betrieblichen Altersversorgung: Haftungsrisiko für Deutschland?, in: BetrAV 2013, S. 289 – 294

Kündigung oder Freistellung von Arbeitnehmern nach Erlass eines Beschäftigungsverbots gemäß § 34d Abs. 4 WpHG?, in: ZBB 2013, S. 163 – 171

Whistleblowing und Datenschutz – Brauchen wir eine spezielle Regelung?, in: RDV 2013, S. 122 – 132

Kein Befristungsschutz für Leiharbeitnehmer?, in: FA 2013, S. 162 – 165

Rechtfertigen wertpapieraufsichtsrechtliche Maßnahmen zu Lasten von Vorstands-mitgliedern deren Abberufung oder die Kündigung des Anstellungsvertrags?, in: AG 2013, S. 277 – 285

Haftung der Geschäftsleitung des Arbeitgebers wegen der Entscheidung für die regulierte Pensionskasse?, in: ZIP 2013, S. 253 – 257

Wirtschaftliche Notlage regulierter Pensionskassen: Zur Ausfallhaftung und Anpassungsprüfpflicht des Arbeitgebers, in: BetrAV 2013, S. 3 – 8 (mit Thomas Granetzny)

Whistleblowing im internationalen Vergleich – Was kann Deutschland von seinen Nachbarn lernen?, in: EuZA 2013, S. 37 – 82

Unterlassungsanspruch des Europäischen Betriebsrats und des SE-Betriebsrats bei Betriebsstilllegungen?, in: ZESAR 2013, S. 15 – 24

Zur Anwendung des AGG in der Unternehmensgruppe, in: FA 2012, S. 290 – 293

Unterliegen die Organwalter einer SE mit Sitz in Deutschland der Sozialversicherungspflicht?, in: NZS 2012, S. 801 – 807

Unterliegen Geschäftsführer dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)?, in: GmbHR 2012, S. 821 ‑ 828

Verarbeitung personenbezogener Daten in der internationalen Unternehmensgruppe, in: Der Konzern 2012, S. 170 – 185

Social Media Guidelines: Regelung durch Betriebsvereinbarung?, in: ZD 2012, S. 251 – 255

Beschäftigtendatenschutz im Kommissionsvorschlag einer EU-Datenschutzverordnung, in: NZA 2012, S. 364 – 367

Grenzüberschreitender Betriebsübergang mit anschließender Betriebsverlagerung in einen Drittstaat, in: SAE 2012, S. 18 – 24

Betriebsräte für das fliegende Personal?, in: ZESAR 2012, S. 164 – 169

Neue Rechte für Leiharbeitnehmer, in: AuR 2012, S. 97 – 102

Strafanzeige gegen den Arbeitgeber – Grund zur Kündigung des Arbeitsvertrags?, in: NJW 2011, S. 3477 – 3482

Tarifpluralität und die Frage nach der Gewerkschaftszugehörigkeit, in: ZTR 2011, S. 587 – 593

Der geplante Beschäftigtendatenschutz: Strenger oder großzügiger als das geltende Recht?, in: RDV 2011, S. 163 – 170 (mit Gregor Thüsing)

Leiharbeitnehmer im Betriebsübergang, in: RdA 2011, S. 228 – 236

Entspricht das Konzernprivileg des neuen AÜG der Leiharbeitsrichtlinie?, in: ZESAR 2011, S. 316 – 321

Folgen der Beendigung einer SE-Beteiligungsvereinbarung, in: EuZW 2011, S. 333 – 336

Unterlassungsanspruch des Betriebsrats bei Betriebsänderungen kraft Unionsrechts?, in: ZESAR 2011, S. 107 – 116

Über Zweck, Tatbestand und Rechtsfolgen des § 346 Abs. 3 S. 1 Nr. 3 BGB, in: ZGS 2011, S. 107 – 111

Betriebliche Altersversorgung im Konzern versus gesellschaftsrechtliche Haftung im Konzern, in: Der Konzern 2011, S. 1 – 11 (mit Thomas Granetzny, genehmigter Nachdruck in BetrAV 2011, S. 118 – 125)

Nachhaltigkeit als Zielvorgabe für die Vorstandsvergütung, in: GWR 2010, S. 515 – 518 (mit Gregor Thüsing)

Der Regierungsentwurf zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes, in: NZA 2010, S. 1043 ‑ 1048

Zu den Auswirkungen des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung auf die SE, in: ZIP 2010, S. 1786 – 1790

Unterlassungsanspruch bei ‘versehentlicher’ Nichtportierung von Telekommunikationsanschlüssen?, in: WRP 2010, S. 1231 – 1236

Wie viel Arbeitnehmerdatenschutz erlaubt die EG-Datenschutzrichtlinie?, in: RDV 2010, S. 150 – 155

Massenentlassung im Konzern – Zugleich Besprechung von EuGH, Urt. v. 10.9.2009 – C-44/08, in: Der Konzern 2010, S. 216 – 222

Zur Größe des mitbestimmten Organs einer kraft Beteiligungsvereinbarung mitbestimmten SE, in: AG 2010, S. 350 – 358

Verlust des Lohnanspruchs durch Aschewolken?, in: BB 2010, S. 1213 – 1215

Unternehmerische Mitbestimmung im Konzern unter Beteiligung supranationaler Rechtsformen, in: Der Konzern 2010, S. 151 – 162

Bewerberauswahl über soziale Netzwerke im Internet?, in: NZA 2010, S. 427 – 433

Zum Begriff des abhängigen Unternehmens im europäischen Arbeitsrecht, in: ZESAR 2010, S.  154 – 163

Die Rechte des Arbeitnehmers infolge einer rechtswidrigen Datenverarbeitung durch den Arbeitgeber, in: AuR 2010, S. 106 – 112

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit öffentlicher Beteiligung, in: DÖV 2010, S. 210 – 217 (mit Johannes Traut)

Konzernweite Strukturierung von Organen der Betriebsverfassung – Klassische und neue Fragen insb. zum Teilkonzernbetriebsrat, in: Der Konzern 2010, S. 1 – 12 (mit Gregor Thüsing)

Neues aus Luxemburg zur Massenentlassung, in: NZA 2010, S. 144 – 148

Beteiligung der Arbeitnehmer in der Vorrats-SE – Zugleich Besprechung des Beschlusses des OLG Düsseldorf v. 30.3.2009 – I-3 Wx 248/08, in: RdA 2010, S. 55 – 59

Blutproben vor der Einstellung? – Zur Zulässigkeit von Blutentnahmen und -untersuchungen bei Arbeitsplatzbewerbern –, in: RDV 2010, S. 8 – 14

Grundfragen der Datenschutz-Compliance, in: DuD 2010, S. 160 – 165

Zum Verordnungsvorschlag der Kommission über eine europäische Versicherungsaufsicht, in: VersR 2010, S. 155 – 162

Ist der Hochfrequenzhandel in der Europäischen Gemeinschaft gestattet?, in: BKR 2009, S. 454 – 456

Die ad-hoc-pflichtige Massenentlassung, in: DB 2009, S. 607 – 609

Der Kommissionsvorschlag einer europäischen Aufsichtsbehörde für die betriebliche Altersversorgung, in: BetrAV 2009, S. 623 – 629

Informationspflichten bei der Massenentlassung, in: NZA 2009, S. 294 – 297

Europäische Betriebsräte-Richtlinie: Neuerungen und Umsetzungserfordernisse, in: NZA 2009, S. 408 – 412 (mit Gregor Thüsing)

Die Beteiligung der Arbeitnehmer in der Vorrats-SE, in: NZG 2009, S. 687 – 692

Arbeitnehmerbeteiligung im Verordnungsvorschlag für eine Europäische Privatgesellschaft (SPE), in: ZESAR 2009, S. 261 – 266

Videoüberwachung am Arbeitsplatz und der neue § 32 BDSG, in: RDV 2009, S. 204 – 211

Unternehmensmitbestimmung in der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), in: GmbHR 2009, S. 1131 – 1134

Die Beteiligungsvereinbarung nach der neuen EBR-Richtlinie, in: ZESAR 2009, S. 469 – 476

Entscheidungsanmerkungen

EuGH, Urt. v. 27. 2. 2020, Rs. C-298/18 – Grafe, in: EWiR 2020 (im Erscheinen)

EuGH, Urt. v. 6.11.2018, Rs. C-569/16 – Bauer, in: EzA Richtlinie 2003/88 EG-Vertrag 1999 Nr. 22

EuGH, Urt. v. 14.5.2019, Rs. C-55/18 – CCOO, in: EWiR 2019, S. 379 – 380

LSG Stuttgart, Urt. v. 21.11.2018 – L 2 BA 1487/18, in: EWiR 2019, S. 233 – 234

EuGH, Urt. v. 7.8.2018, Rs. C-61/17 – Bichat, in: EWiR 2018, S. 631 – 632

EuGH, Urt. V. 19.10.2017, Rs. C-200/16 – Securitas, in: EwiR 2018, S. 89 – 90

EuGH, Urt. v. 18.7.2017, Rs. C-566/15 – TUI, in: jM 2018, S. 22

LAG Berlin-Brandenburg, EuGH-Vorlage v. 24.11.2016 – 10 Sa 284/16, in: ZESAR 2017, S. 431 – 433

EuGH, Urt. v. 24.11.2016, Rs. C-454/15 – Webb-Sämann, in: EWiR 2017, S. 217 – 218

EuGH, Urt. v. 19.4.2016, Rs. C-441/14 – Dansk Industri, in: EWiR 2016, S. 381 – 382

EuGH, Urt. v. 26.11.2015, Rs. C-509/14 – Aira Pascual, in: EWiR 2016, S. 25 - 26

EuGH, Urt. v. 13.5.2015, Rs. C-392/13 – Rabal Cañas, in: EWiR 2015, S. 459 – 460

EuGH, Urt. v. 28.1.2015, Rs. C-688/13 – Gimnasio Deportivo San Andrés, in: EWiR 2015, S. 289 ‑ 290

EuGH, Urt. v. 18.12.2014, Rs. C-354/13 – Fag og Arbejde, in: EuZA 2015, S. 241 – 251

EuGH, Urt. v. 5.11.2014, Rs. C-311/13 – Tümer, in: EuZW 2015, S. 71 – 72

EuGH, Urt. v. 11.9.2014, Rs. C-328/13 – Österreichischer Gewerkschaftsbund I, in: EuZW 2014, S. 822 – 823

BAG, Urt. v. 17.6.2014 – 3 AZR 298/13, in: EWiR 2014, S. 793 – 795

EuGH, Urt. v. 19.6.2014, Rs. C-501/12 – Specht, in: ZBR 2014, S. 312 – 314

EuGH, Urt. v. 22.5.2014, Rs. C-539/12 – Lock, in: EWiR 2014, S. 429 – 431

EuGH, Urt. v. 6.3.2014, Rs. C-458/12 – Amatori, in: EWiR 2014, S. 259 – 260

EuGH, Urt. v. 15.1.2014, Rs. C-176/12 – Association de médiation sociale, in: EWiR 2014, S. 93 – 94

EuGH, Urt. v. 12.12.2013, Rs. C-267/12 – Hay, in: EWiR 2014, S. 25 – 26

EuGH, Urt. v. 20.6.2013, Rs. C-635/11 – Kommission/Niederlande, in: EWiR 2013, S. 463 – 464

EuGH, Urt. v. 25.4.2013, Rs. C-398/11 – Hogan, in: EWiR 2013, S. 359 – 360

EuGH, Urt. v. 11.4.2013, Rs. C-290/12 – Della Rocca, in: EWiR 2013, S. 291 – 292

EuGH, Urt. v. 8.11.2012, Rs. C-229/11 et al. – Heimann, in: EWiR 2013, S. 7 – 8

EuGH, Urt. v. 7.6.2012, Rs. C-132/11 – Tyrolean Airways, in: ZESAR 2012, S. 441 – 443

EuGH, Urt. v. 3.5.2012, Rs. C-337/10 – Neidel, in: EzA EG-Vertrag 1999 Richtlinie 2003/88 Nr. 9

EuGH, Urt. v. 19.4.2012, Rs. C-415/10 – Meister, in: EWiR 2012, S. 265 – 266

EuGH, Urt. v. 26.1.2012, Rs. C-586/10 – Kücük, in: EWiR 2012, S. 123 – 124

EuGH, Urt. v. 24.1.2012, Rs. C-282/10 – Dominguez, in: AP Richtlinie 2003/88/EG Nr. 7

EuGH, Urt. v. 22.11.2011, Rs. C-214/10 – KHS, in: EzA EG-Vertrag 1999 Richtlinie 2003/88 Nr. 7

EuGH, Urt. v. 8.9.2011, Rs. C-297/10 et al. – Hennings, in: EuZA 2012, S. 225 – 235

EuGH, Urt. v. 6.9.2011, Rs. C-108/10 – Scattolon, in: AP Richtlinie 2001/23/EG Nr. 9

EuGH, Urt. v. 13.9.2011, Rs. C-447/09 – Prigge, in: EWiR 2011, S. 653 – 654

EuGH, Urt. v. 20.1.2011, Rs. C-463/09 – CLECE, in: EWiR 2011, S. 105 – 106

EuGH, Urt. v. 21.10.2010, Rs. C-242/09 – Albron Catering, in: EWiR 2010, S. 737 – 738

EuGH, Urt. v. 23.12.2009, Rs. C-45/08 – Spector Photo Group, in: EWiR 2010, S. 129 – 130

EuGH, Urt. v. 16.7.2009, Rs. C-12/08 – Mono Car Styling, in: EWiR 2009, S. 655 – 656

EuGH, Urt. v. 10.9.2009, Rs. C-44/08 – AEK, in: EWiR 2009, S. 725 – 726

Weitere Beiträge

Böttcher, Der Null-Stunden-Vertrag, 2020, Rezension in: RdA 2020 (im Erscheinen)

Whistleblower-Schutz mit Augenmaß, Editorial in: NJW 14/2019

Neue rechtliche Grenzen bei der Übertragung von Plenaraufgaben an den Prüfungsausschuss?, in: Audit Committee Quarterly I/2016, S. 30 – 34 (mit Gerd Krieger)

Geis, Die Auswirkungen der Reform des AÜG im Jahr 2011 auf die konzerninterne Arbeitnehmerüberlassung, 2014, Rezension in: RdA 2015, S. 191 – 192

Ostrowicz/Künzl/Scholz, Handbuch des arbeitsgerichtlichen Verfahrens, 5. Aufl. 2014, Rezension in: ZESAR 2014, S. 254 – 255

Rengeling/Middeke/Gellermann (Hrsg.), Handbuch des Rechtsschutzes in der Europäischen Union, 3. Aufl. 2014, Rezension in: NZA 2014, S. 1195

Udsching/Rolfs (Hrsg.), Jahrbuch des Sozialrechts, Band 34 – Dokumentation für das Jahr 2012, Rezension in: NZS 2014, S. 380

Deinert, Internationales Arbeitsrecht, 2013, Rezension in: EuZW 2014, S. 21

Abteilung IT- und Kommunikationsrecht des 69. Deutschen Juristentages in München (18.9.2012 bis 21.9.2012), Tagungsbericht in: JZ 2013, S. 406 – 407

Bamberger/Roth (Hrsg.), Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 1, 3. Aufl. 2012, Rezension in: NJW 2013, S. 3020

Trends im Arbeitsrecht: Europa sorgt für neuen Schwung, in: personalmagazin – Kanzleien im Arbeitsrecht: Kanzleikompendium 2012, S. 8 – 11

Groß, Chief Compliance Officer, 2012, Rezension in: CCZ 2012, S. V – VI

Udsching/Rolfs (Hrsg.), Jahrbuch des Sozialrechts, Band 32 – Dokumentation für das Jahr 2010, Rezension in: NZS 2012, S. 461

Konferenz der Europäischen Kommission European Company Law: the way forward am 16./17.5.2011 in Brüssel, Tagungsbericht in: AG-Report 2011, S. R-238 – R-239

Europäisches Vergabe- und Kartellrecht als Herausforderung für die deutsche Sozialversicherung am 15.6.2010 in Bonn, Tagungsbericht in: NZS 2011, S. 173 – 175

AÜG-Konzernprivileg: Kein Fall für Luxemburg, Editorial in: NZA 11/2011

Die Beteiligungsvereinbarung nach § 21 SEBG, Kurzreferat in: BRJ 1/2011, S. 108 – 109

Europäische Aktiengesellschaft überzeugt durch Flexibilität, in: Börsen-Zeitung v. 1.12.2010, S. 20

SE-Konferenz der Europäischen Kommission am 26.5.2010 in Brüssel, Tagungsbericht in: AG-Report 2010, S. R-288 – R-289

Binnenmarkt und soziales Europa der Gesellschaft für Europäische Sozialpolitik am 22.10.2009 in Berlin, Tagungsbericht in: RdA 2010, S. 190 – 192

Besgen/Prinz, Handbuch Internet.Arbeitsrecht, Rechtssicherheit bei Nutzung, Überwachung und Datenschutz, 2. Aufl. 2009, Rezension in: RdA 2010, S. 192 (mit Gregor Thüsing)