Rechtsanwalt
Fachanwalt für Informationstechnologierecht

JENS NEBEL, LL.M.

Partner
  • IT-Recht
  • Datenschutz
  • IP und Wettbewerbsrecht

Jens Nebel berät bereits seit 2005 an der Schnittstelle von Technik und Recht, im Kern zu IT-Projekten und aktuellen datenschutzrechtlichen Fragen.

Im Projektgeschäft betreut und verhandelt er komplexe Softwareentwicklungsvorhaben (häufig nach agiler Projektmethodik) ebenso wie Outsourcings, sowohl auf Anbieter- wie auch auf Nachfragerseite. Für Provider ist er gefragter Berater für die Konzeption von Plattform- und Cloud-Lösungen. Im „Modethema“ Datenschutzrecht kommt Jens Nebel seine langjährige Erfahrung und Gestaltungspraxis in diesem Gebiet zugute.

Jens Nebel berät und vertritt Mandanten darüber hinaus im Bereich Soft IP (Urheber-, Marken- und Designrecht) sowie im Wettbewerbsrecht.

Lebenslauf

Nach seiner juristischen Ausbildung in Bochum, Washington D.C. und Wellington (Neuseeland) ist Jens Nebel seit 2005 als Rechtsanwalt bei KÜMMERLEIN tätig. Von Anfang an lag sein Fokus auf dem IT-Recht und dem Datenschutzrecht. Er ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Jens Nebel hat im englischsprachigen Ausland gelebt, studiert und gearbeitet und spricht daher verhandlungssicheres Englisch.

Aktuelle Artikel

Datenschutz
Unser Partner Jens Nebel kommentiert das heutige Urteil des Bundesgerichtshofes zur Verwertung von Dashcam-Aufzeichnungen auf Legal Tribune Online (LTO). Er ordnet das Urteil datenschutzrechtlich ein und erläutert an diesem Beispiel den "Overkill",...
IP und Wettbewerbsrecht
Wer sich jemals dem zweifelhaften Spaß gewidmet hat, Lizenzbedingungen großer amerikanischer Softwarehersteller zu durchdringen, weiß wovon die Rede ist: Allein die maßgeblichen Bestimmungen in -zig Seiten zu finden, gleicht einer Schnitzeljagd für...
IP und Wettbewerbsrecht
Was ich an dem Rechtsanwaltsberuf so schätze, sind die Glanzperlen, die man mitunter in auf den ersten Blick dröge anmutenden Urteilssammlungen entdecken kann. Ein solches Bonmot liefert nun einmal wieder das Landgericht München I mit seiner...
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Am 15. und 16. Mai 2018 finden die 8. Essener Gefahrstofftage 2018 des Haus der Technik e.V. statt. KÜMMERLEIN wird durch unseren Partner Dr. Michael Neupert mit einem Vortrag vertreten: Die rechtliche Verantwortung des Gefahrstoffbeauftragten. Meh...
Datenschutz
Unser Partner Dr. Kay Diedrich hat im jüngst erschienenen Kommentar zum Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) von Steinbach/Weise die §§ 52 bis 54 und 73 kommentiert, die sich mit dem Datenschutz im Zusammenhang mit der Messung von Energie beschäftigen...
Allgemein
Einen herausragenden fußballerischen Erfolg verbuchte die Kanzlei-Mannschaft von KÜMMERLEIN beim traditionellen Wessing-Cup. Spielte man in den vergangenen Jahren eher noch eine Nebenrolle bei dem Turnier, das jährlich in Düsseldorf von der Strafrech...
Prozessführung und Schiedsverfahren
Die Einbindung des sog. „Like-Buttons“ von Facebook wird von Datenschützern überaus kritisch beäugt. In diesem Sinne hatte das LG Düsseldorf im März vergangenen Jahres entschieden, durch die Einbindung verstoße ein Webseitenbetreiber gegen...
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Am 09. und 10. Februar 2017 findet das 31. Oldenburger Rohrleitungsforum unter dem Titel „Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“ statt.KÜMMERLEIN wird durch unseren Partner Dr. Michael Neupert mit drei Vorträgen vertreten, die einen breiten Bogen...
Allgemein
Unser Partner Dr. Michael Neupert berät seit längerem den Bundesverband der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst Deutschland e.V. bei der Umsetzung des Notfallsanitätergesetzes, insbesondere im Zusammenhang mit dem deutschlandweit als Pyramidenprozess...
IT-Recht
Wer bei der Überschrift an einen der berühmtesten Mythen des Internet denkt, liegt nicht ganz falsch. Doch nicht nur zur Weihnachtszeit wird manches, was bis dato müde als Produkt der Phantasie belächelt wurde, zur Realität: So nun geschehen in einer...
IT-Recht
Unser Kollege Dr. Kay Diedrich ist als Speaker beim 1. Summit der Digitalen Wirtschaft NRW mit von der Partie. Dabei geht es am 25.11.2016 im SANAA-Gebäude des Unesco-Welterbes Zollverein in Essen schwerpunktmäßig um die digitale Transformation. In...
Allgemein
Und schon ist es wieder vorbei: Unser jährliches Compliance-Seminar, das wir gestern abgehalten haben. STEUERRECHT Im ersten Vortrag beleuchtete unsere Kollegin Stefanie Loos unter dem Titel „Tax Compliance: Innerbetriebliches Kontrollsystem –...
Allgemein
Unser Partner Dr. Michael Neupert ist Juror bei dem 4. Soldan Moot Court, welcher vom 07. bis 08. Oktober 2016 in Hannover stattfindet. 20 Teams von 19 Universitäten aus ganz Deutschland nehmen an dem Wettbewerb teil – verhandelt wird dieses Jahr...
Datenschutz
Nachdem der Europäische Gerichtshof den „Safe-Harbour“-Beschluss vor circa einem Jahr zu Fall gebracht hatte, herrschte eine gewisse Ratlosigkeit im transatlantischen Datenverkehr. Der Nachfolger „Privacy Shield“ ist seit Juli aktiv. Die EU-Kommissio...
IT-Recht
Wie heute bekannt wurde, hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Johannes Caspar eine Verwaltungsanordnung erlassen, die es Facebook untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern....
Allgemein
Eine gelungene Veranstaltung – so lautete das Fazit von 30 ausgewählten juristische Talenten, die am Freitag die Premiere des JurFixe feierten. Das erstmalig veranstaltete gemeinsame Karriere-Event von KÜMMERLEIN (Essen), Menold Bezler (Stuttgart)...
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Unser Partner Dr. Michael Neupert wird gemeinsam mit dem Umweltgeologen Dr. Stephan Simon am 29. November 2016 ein Seminar zu zentralen Fragen des Abfallrechts leiten. Themen werden sein Das abfallrechtliche Regelungssystem Wesentliche Pflichten...
Allgemein
Heute ist der Auftakt dsr ersten JurFixe, einem gemeinsamen Karriereevent der Kanzleien KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare in Essen, Esche Schümann Commichau in Hamburg und Menold Bezler in Stuttgart. Heute und morgen haben die 30 ausgewählten...
Compliance
Seit 2012 findet jährlich ein Seminar zu dem Thema „Compliance“ statt, welches ein Forum für einen interdisziplinären Gedankenaustausch zu aktuellen rechtspolitischen Fragestellungen bieten. Praktiker unterschiedlicher Professionen und Sparten...
IT-Recht
Die etwas provokative Frage hat einen ernsten Hintergrund: Denn während der Gesetzgeber das Datenschutzrecht unlängst drastisch "nachgeschärft" hat (EU-Datenschutz-Grundverordnung), scheint Datenschutz für den Betroffenen eine zunehmend geringere...
Allgemein
Die Aktion "Schüler helfen Leben" bietet Jugendlichen die Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Jährlich schnuppern so bundesweit 80.000 Schülerinnen und Schüler in den Arbeitsalltag hinein. Für ihre Tätigkeit werden die jungen...
IT-Recht
Anzeigenblocker sind der Online-Werbeindustrie aus nachvollziehbaren Gründen ein Graus. Zahlreiche Verlage laufen gegen Angebote wie das von AdBlock Sturm. Denn die kleinen Hilfsmittel verhindern, dass Werbeanzeigen auf Internetseiten ausgespielt...
IT-Recht
Wie der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar nicht ohne Stolz vermeldet, sind erste Bußgelder gegen Unternehmen verhängt worden, die personenbezogene Daten auf Basis der sog. "Safe Harbor"-Regeln in die USA übermitteln. Ursprünglich...
Gesellschaftsrecht
Unser Partner Dr. Stefan Heutz hat in einem Beitrag für Legal Tribute Online (LTO) eine Einschätzung der Empfehlung des VW-Aufsichtsrats an die Aktionäre abgegeben, den Mitgliedern des Vorstands Entlastung zu erteilen.
IT-Recht
Etwa 80 Teilnehmer fanden sich am gestrigen Donnerstag in unseren Räumlichkeiten ein, um sich über die Datenschutz-Grundverordnung zu informieren. Das neue Regelwerk der EU, vor wenigen Tagen verabschiedet, wird am 24.05.2018 in Kraft treten und das...
IT-Recht
Am morgigen Donnerstag (12.05.2016) findet im Rahmen der Reihe "Gesprächsforum Datenschutz" ein Seminar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung statt, die am 24.05.2018 (also in gut zwei Jahren) in Kraft treten wird. Das Regelwerk bringt zahlreiche...
IT-Recht
In einem aktuellen Artikel in der "meo", der monatlichen Zeitschrift der IHK zu Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, habe ich gemeinsam mit Peter Kattner von der TÜV Informationstechnik GmbH die wichtigsten Informationen für Unternehmen im...
Allgemein
Wir sind live: Ab heute werden wir versuchen, auf KÜMMERLEIN 360° werktäglich Informationen zu juristischen Themen und unsere Kanzlei betreffende Meldungen zu veröffentlichen. Wir melden uns zu dem, was uns in unserer täglichen Arbeit bewegt,...
IT-Recht
„Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man für Hyperlinks haftet, wenn man sich nicht von diesen distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen verlinkten Seiten." – solche oder ähnliche...
Allgemein
Alljährlich kürt die Redaktion des Ausbildungsmagazins azur die juristischen Top-Arbeitgeber Deutschlands. Wir sind froh, uns in diesem Ranking auf Platz 47 verbessert zu haben. Damit befindet sich KÜMMERLEIN in prominenter Gesellschaft und noch vor...
IT-Recht
Hinter der – scheinbar – naiven Frage verbirgt sich ein Problem des Urheberrechts, das fast so alt ist wie der Urheberrechtsschutz von Software. Was sagt das Gesetz? § 69a Abs. 1 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) lautet: „Computerprogramme im Sinne...

Die Zulässigkeit der Übermittlung personenbezogener Kundenstammdaten zum Vollzug eines Asset Deals, CR 2016, 417-424.

Aktuelle Programmiertechniken und ihr Schutz durch § 69a UrhG, CR 2016, 61 (zusammen mit Dr. Stiemerling).

Web 2.0: Rechtliche Spielregeln für Banken (zusammen mit Dr. Gores und Dr. Diedrich), in: Grahl (Hrsg.), Web 2.0 und soziale Netzwerke – Risiko oder strategische Chance? Handlungsoptionen für die Zukunftsperspektive von Kreditinstituten, 2011

MED’s Position Paper on Digital Technology and the Copyright Act: Legislation Without a Solution?, VUWLR 2005, 45.

Stromausfall begründet keinen körperlichen Schaden, VersRAl 2005, 33 (zusammen mit Kochinke).

Bank oder Nicht-Bank: Auch Discount-Broker trifft Prüfungspflicht bei Scheckeinlösung, ersRAl 2004, 56 (zusammen mit Kochinke).

Sind Computerdaten körperliche Sachen?, VersRAl 2004, 8 (zusammen mit Kochinke).

The significance of English precedent in the common law of New Zealand, 2004

Der Strafschadensersatz auf dem Prüfstand – Auswirkungen des State-Farm-Urteils des US Supreme Court, VersRAl 2003, 62 (zusammen mit Kochinke).

Haftpflichtversicherer muss dem Linux-Anbieter im Prozess gegen Microsoft beitreten, VersRAl 2003, 37.

United States Bankruptcy Code vs. einzelstaatliches Recht: Die Unwirksamkeit von ipso-facto-Klauseln im US-Vertragsrecht, GALJ 2003, www.amlaw.us/ipso-facto.shtml