Rechtsanwalt & Notar

DR. MATTHIAS GROTE, EMBA

Partner
  • Gesellschaftsrecht
  • Handels- und Vertragsrecht
  • M&A
  • Erbrecht
  • Compliance
  • Private Equity und Venture Capital
  • Prozessführung und Schiedsverfahren
  • Immobilienrecht

Als Rechtsanwalt und als Notar betreut und berät Dr. Matthias Grote seine Mandanten umfassend im Handels- und Gesellschaftsrecht, im allgemeinen Vertragsrecht, bei Unternehmens- und Immobilientransaktionen sowie im Erbrecht. In diesen Rechtsbereichen gestaltet er vorausschauend komplexe Verträge und notarielle Urkunden um darin den Interessen der jeweiligen Mandanten Geltung zu verschaffen. Weitere Schwerpunkte seiner anwaltlichen Beratungspraxis bilden die Ausgestaltung von Kooperationen sowie von Liefer- und Vertriebsverträgen.

Matthias Grote ist intensiv anwaltlich und notariell mit der Planung und Umsetzung sämtlicher Strukturmaßnahmen und Transaktionen im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht befasst. Im Fokus seiner Tätigkeit stehen dabei vor allem mittelständische Unternehmen. Daneben berät er gerade auch Familien- und Immobiliengesellschaften, insbesondere im Kontext privater Vermögensverwaltung und der Nachfolgeplanung.

Schließlich setzt Matthias Grote, wenn nötig, die Interessen seiner Mandanten in streitigen Auseinandersetzungen durch, insbesondere bei Vertragsstreitigkeiten und bei der Lösung von Konflikten unter Gesellschaftern – gerichtlich und außergerichtlich. Es ist ihm wichtig, dabei mit gebotenem Nachdruck und zugleich mit Augenmaß zu agieren.

Lebenslauf

Matthias Grote studierte von 2003 bis 2008 Rechtswissenschaften an der Universität Münster. Parallel zur anschließenden Promotion in Münster war er Kursleiter für ein juristisches Examensrepetitorium. Von 2009 bis 2011 belegte er den Masterstudiengang „Mergers & Acquisitions“, den er mit dem akademischen Grad eines Executive MBA („EMBA“) abschloss. Matthias Grote absolvierte von 2010 bis 2012 sein Referendariat in Hamburg, u.a. mit Tätigkeiten im Corporate-Bereich einer internationalen Großkanzlei und beim Gesellschaftsrechtssenat des OLG Hamburg. 2012 wurde er mit einer GmbH-rechtlichen Dissertation unter der Betreuung von Prof. Dr. Ingo Saenger promoviert.

Anfang 2013 nahm Matthias Grote seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bei KÜMMERLEIN auf. Er ist dort seit 2017 Partner. 2021 wurde er zum Notar bestellt.

Matthias Grote berät und beurkundet auf Deutsch und Englisch.

Aktuelle Artikel

Gesellschaftsrecht
Die Bundesregierung hat auch im Gesellschaftsrecht schnell auf die Coronakrise reagiert. Die Politik trägt den Bedürfnissen der Rechtspraxis nach Erleichterungen bei der Abhaltung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen sowie im Bereich der…
Gesellschaftsrecht
Das Coronavirus (COVID-19) hat Deutschland fest im Griff. Die Maßnahmen, die derzeit in allen Bundesländern ergriffen werden, bringen nicht nur massive Einschnitte für das Privatleben der Bürger und für das operative Geschäft vieler Unternehmen mit…

Die Sonderprüfung im Recht der GmbH, Frankfurt am Main 2013