Lawyer

DR. INGRID KOHLMANN

Secretary: Mrs. Senkabak-Maiberg
  • Employment Law

Dr. Ingrid Kohlmann ist in der arbeitsrechtlichen Abteilung von Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare tätig und berät große und mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Dr. Ingrid Kohlmann verfügt über eine mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht. Sie hat eine große Prozesserfahrung einschließlich Massenkündigungsverfahren und neben individualarbeitsrechtlichen Kenntnissen eine besondere Fachkompetenz in betriebsverfassungs-, personalvertretungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Sie gestaltet und begleitet Unternehmensumstrukturierungen in individual- und betrieblichen Bereich.

Curriculum Vitae

Dr. Ingrid Kohlmann hat an der Universität zu Köln Jura studiert. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen begann sie ihre Promotion auf dem Gebiet des Internationalen Privatrechts an der Universität zu Köln, die sie im Jahre 2007 erfolgreich abgeschlossen hat. Seit Dezember 2009 ist Dr. Ingrid Kohlmann zugelassene Rechtsanwältin und für Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare tätig. Zuvor war sie drei Jahre in der Personalabteilung der Deutschen Welle, einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt der Bundesrepublik Deutschland, beschäftigt, wo sie bereits eingehende Kenntnisse im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht aus Unternehmenssicht erwerben konnte. Insbesondere war sie dort für die Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen arbeits-, personalvertretungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen verantwortlich. Dr. Ingrid Kohlmann spricht Deutsch und Englisch.

Latest Articles

Employment Law
Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre Geschäftsanweisung zum Umgang mit Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld I aktualisiert. Dies bringt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer neue Gestaltungsräume bei Aufhebungsverträgen. Grundlagen der Sperrzeit Bei...
Employment Law
Der Gesetzgeber hat zum Jahreswechsel die Beteiligungsrechte der Schwerbehindertenvertretung erheblich gestärkt, insbesondere im Bereich des Kündigungsschutzes. Hierbei gibt es eine sehr praxisrelevante, wichtige Änderung des Neunten...