Lawyer & Notary

DR. JOACHIM GORES

Partner
  • Company Law
  • Commercial Law and Contracts
  • M&A
  • Private Equity and Venture Capital
  • Real Estate Law

Dr. Joachim Gores has been working as a corporate lawyer since 1995. The core of his professional activities focuses on corporate law and transactions. In addition, he advises principals and agents on technology projects as well as on the design of complex service contracts. His client basis consists of corporate groups and their affiliates as well as of powerful companies from the German „Mittelstand“. Dr. Joachim Gores has long-standing experience in advising on transnational acquisitions and other business activities of an international nature. Thus, inter alia, he offers clients from the European Uninon and the United States support in the implementation of their projects in Germany. Dr. Gores‘ notarial practice focuses on corporate law.

Curriculum Vitae

Dr. Joachim Gores studied law in Mainz where he sat his first legal state examination. He began writing his doctoral thesis during his legal clerkship which ended in 1995 with the second legal state examination. From 1995 to 1997 he worked as a course instructor at a national law refresher training institute and as a corporate lawyer. After successfully completing his doctoral degree, he joined Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare in Essen in 1997 where he has been working in his specialized areas ever since. He became a notary in 2004. Dr. Joachim Gores speaks German and his English is business fluent. He has gained competent and broad experience in drawing up contracts in both languages.

Latest Articles

Company Law
In seinem Urteil vom 13.03.2018 (Az.: II ZR 158/16) hat der Bundesgerichtshof (BGH) zu der bislang umstrittenen Frage Stellung genommen, ob und nach welchen Bestimmungen der Liquidator einer GmbH gegenüber einem Gläubiger haftet, den er bei der...
M&A
Die Essener Wirtschaftskanzlei Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare hat die Rhenus-Unternehmensgruppe bei einem weiteren Zukauf rechtlich unterstützt. Rhenus beteiligt sich im Rahmen eines Anteilserwerbs mit anschließender Kapitalerhöhung mit 40% an der...
General
Auch in der aktuellen Ausgabe 2017 des Kanzleimonitors erreicht die Essener Wirtschaftskanzlei Kümmerlein, Rechtsanwälte & Notare ausgezeichnete Platzierungen. Insbesondere im Segment der mittelständischen Kanzleien gehört die Sozietät zu den...
General
DREI EIGENGEWÄCHSE UND EINE QUEREINSTEIGERIN WERDEN 2017 PARTNERKümmerlein bleibt auf Wachstumskurs: Zum Jahreswechsel rücken Dr. Matthias Gantenbrink, Dr. Stephan Molls, Dr. Matthias Grote und Dr. Katja Pesch in den Kreis der Partner auf.Gantenbrink...
Real Estate Law
Grundstückskaufverträge (und Kauf- und Abtretungsverträge über GmbH-Geschäftsanteile) sind beurkundungsbedürftig – und zwar ihr gesamter Inhalt. Darauf weise ich in meinen notariellen Protokollen deutlich hin und erkläre es in dem Beurkundungstermin...
General
Am 22. und 23. September 2016 findet in Stuttgart unter dem Motto „Drei Sozietäten, drei Standorte, ein KarriereEvent“ der JurFixe statt. An zwei Tagen laden wir 30 ausgewählte Bewerber zu einem intensiven Karriereprogramm ein: Werfen Sie einen Blick...
M&A
KÜMMMERLEIN hat Rhenus beim Erwerb der Ferrostaal Automotive GmbH vom Essener Anlagenbauer Ferrostaal beraten. Die erworbene Unternehmensgruppe beschäftigt in Deutschland, Belgien, Polen und Spanien rund 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist auf...
M&A
KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare hat die Rhenus-Unternehmensgruppe einmal mehr beim Ausbau ihrer Kapazitäten rechtlich unterstützt. KÜMMERLEIN, die größte Wirtschaftskanzlei im Ruhrgebiet, arbeitet seit vielen Jahren für Rhenus, vor allem in den...

Web 2.0: Rechtliche Spielregeln für Banken (zusammen mit Dr. Diedrich und Nebel), in: Grahl (Hrsg.), Web 2.0 und soziale Netzwerke – Risiko oder strategische Chance? Handlungsoptionen für die Zukunftsperspektive von Kreditinstituten, 2011.

Notarhandbuch Gesellschafts- und Unternehmensrecht (Herausgeber: Hauschild/Kallrath/Wachter), Verlag C.H. Beck, München 2011, ISBN 9783406616839,

„Wolkige Versprechen” – Cloud-Verträge richtig ausgestalten – Financal Times Deutschland vom 11.10.2011

„Chefsache Cloud” Nutzung von Cloud Computing-Angeboten – Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 05.10.2011

„Detektiv auf der Datenspur” Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 01.09.2011

„Die Veröffentlichten Unterlagen gehören ja nicht Wikileaks”- Amazon wirft Wikileaks aus der Wolke. Was heißt das für Unternehmen –VDI-Nachrichten vom 10.12.2010

„Willkür der Geschworenen” – Kommentar zum Rechtsstreit Oracle/SAP – Manager Magazin Online – vom 24.11.2010

„Top-Thmea: Cloud-Computing kann zu einem gefährlichen Compliance Risiko werden” – Platow Recht – vom 29.10.2010

 

„Post-Merger- Integration” – EU-Verschmelzungsrichtlinie – Platow Recht – vom 20.08.2010

„Schiefer Haussegen” – Kapitalerhöhungen im Mittelstand – Impulse vom 01.05.2010

„Ende des Wortschwalls” – Neues Urteil zur Redezeit von Aktionären – Finance vom 26.03.2010

„Der Preis der Macht” – Vorstandsvergütungsgesetz auch für GmbHs? – Financal Times Deutschland vom 23.03.2010

„Der Preis des Chefs” Vorstandsvergütungsgesetz auch für GmbHs? – Financal Times Deutschland online vom 23.03.2010

„Bundesgerichtshof schränkt Rederecht für Aktionäre ein” – Neues Urteil zur Redezeit von Aktionären, Platow Recht vom 19.02.2010

„Fassen Sie sich kurz” – Neues Urteil zur Redezeit von Aktionären, Capital Online vom 09.02.2010

„Fassen Sie sich kurz” – Neues Urteil zur Redezeit von Aktionären, Börse Online vom 09.02.2010

Die Partnerschaftsgesellschaft als Rechtsform der Zusammenarbeit von Rechtsanwälten, Dissertation Mainz 1995