IT-Recht

Informationstechnologie (IT) und Telekommunikation sind heute für jedes Unternehmen von existentieller Bedeutung. Als Nutzer von IT bilden IT-Systeme häufig das Rückgrat Ihres Unternehmens, ohne die Sie Ihr Geschäft nicht betreiben können. Als IT-Anbieter können Sie es sich nicht leisten, unverantwortliche Haftungsrisiken zu schultern. Technologische Entwicklungen führen dazu, dass traditionelle Produktions- und Dienstleistungsunternehmen schrittweise selbst Anbieter von IT-Leistungen werden. In jedem Fall ist eine kompetente Beratung unverzichtbar. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im IT-Recht und kennen neben den rechtlichen Anforderungen auch die „Player“ und „Spielregeln“ der Branche. Mit unserer Unterstützung legen Sie den Fokus von Beginn an auf die wesentlichen Punkte und verzetteln sich nicht bei Fragen, die Sie und Ihr Unternehmen nicht weiterbringen. Hier einige Beispiele zu unserem Fokus:

  • Beratung bei der Konzeption und Steuerung von IT-Projekten
  • Gestaltung von IT-Plattform aus Anbietersicht
  • Industrie 4.0
  • Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Outsourcing und Insourcing
  • Beratung beim Erwerb von Hard- und Software
  • Internet und E-Commerce
  • Begleitung von Existenzgründungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie
  • Verwaltungsverfahren und Vertragsgestaltung im Bereich Telekommunikation
  • Sanierung problematischer Projekte

Artikel zum Thema IT-Recht

Datenschutz
Im Rahmen der "Start.up! Germany"-Tour besuchten am letzten Mittwoch mehr als 50 Start-ups aus aller Welt u.a. das Ruhrgebiet. Die Gründer aus den Bereichen Logistics & Mobility, Smart City und Insurtech informierten sich auf Zollverein darüber,...
Compliance
Unser Partner Jens Nebel ist heute mit einem prominenten Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vertreten. In dem Artikel erläutert Jens Nebel das Zusammenspiel verschiedener spezialgesetzlicher Regelungen mit allgemeinen Rechtsbereichen,...
IT-Recht
Die WirtschaftsWoche führt KÜMMERLEIN unter den besten IT-Rechts-Teams Deutschlands. Für das aktuell veröffentlichten Ranking identifizierte das Handelsblatt Research Institute unter Professor Bert Rürup zunächst 538 IT-Rechtsexperten aus 74...
Allgemein
Im Rahmen der "Start.up! Germany"-Tour besuchen 60 Start-ups aus aller Welt u.a. das Ruhrgebiet. Die Gründer aus den Bereichen Logistics & Mobility, Smart City und Insurtech möchten sich auf Zollverein darüber informieren, welche Möglichkeiten der...
Datenschutz
Seit dem 25.05.2018 gilt europaweit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In diesem Zusammenhang gibt es eine große Verunsicherung, weil viele der neuen Regelungen nicht eindeutig sind und es angesichts des jungen Datums auch noch keine...
Datenschutz
Unser Partner Jens Nebel kommentiert das heutige Urteil des Bundesgerichtshofes zur Verwertung von Dashcam-Aufzeichnungen auf Legal Tribune Online (LTO). Er ordnet das Urteil datenschutzrechtlich ein und erläutert an diesem Beispiel den "Overkill",...
Compliance
Der Einsatz von Open-Source-Software wird bei Unternehmen immer beliebter und ist aus kaum einem Softwareprojekt mehr wegzudenken. Neben den vielen Vorteilen, die die Verwendung von Open-Source-Software bedeutet, wird aber oftmals übersehen, dass...
IP und Wettbewerbsrecht
Wer sich jemals dem zweifelhaften Spaß gewidmet hat, Lizenzbedingungen großer amerikanischer Softwarehersteller zu durchdringen, weiß wovon die Rede ist: Allein die maßgeblichen Bestimmungen in -zig Seiten zu finden, gleicht einer Schnitzeljagd für...
IT-Recht
Unser Partner Jens Nebel erklärte gestern Abend live in der WDR-Lokalzeit, wie Geschäftskunden am effektivsten vorgehen können, wenn Telefon und Internet ausfallen: Hier gehts zum Video (7 Tage nach Ausstrahlung verfügbar).
IT-Recht
Insbesondere Betreiber von Online-Shops, aber auch Unternehmer, die Allgemeine Geschäftsbedingungen gegenüber Verbrauchern verwenden, müssen seit dem 1. Februar 2017 (zusätzliche) Informationspflichten in Bezug auf die außergerichtliche...
Prozessführung und Schiedsverfahren
Die Einbindung des sog. „Like-Buttons“ von Facebook wird von Datenschützern überaus kritisch beäugt. In diesem Sinne hatte das LG Düsseldorf im März vergangenen Jahres entschieden, durch die Einbindung verstoße ein Webseitenbetreiber gegen...
IT-Recht
Wer bei der Überschrift an einen der berühmtesten Mythen des Internet denkt, liegt nicht ganz falsch. Doch nicht nur zur Weihnachtszeit wird manches, was bis dato müde als Produkt der Phantasie belächelt wurde, zur Realität: So nun geschehen in einer...
IT-Recht
Unser Kollege Dr. Kay Diedrich ist als Speaker beim 1. Summit der Digitalen Wirtschaft NRW mit von der Partie. Dabei geht es am 25.11.2016 im SANAA-Gebäude des Unesco-Welterbes Zollverein in Essen schwerpunktmäßig um die digitale Transformation. In...
IT-Recht
Wie heute bekannt wurde, hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Johannes Caspar eine Verwaltungsanordnung erlassen, die es Facebook untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern....
IT-Recht
Am 27.09.2016 findet der 6. Praxistag Wasserversorgungsnetze in Essen statt; ich werde dort zum Thema IT-Sicherheit sprechen. Dieses Thema steht im großen Zusammenhang der Veränderungen, welche wir als Industrie 4.0 oder digitale Disruption...
IT-Recht
Die etwas provokative Frage hat einen ernsten Hintergrund: Denn während der Gesetzgeber das Datenschutzrecht unlängst drastisch "nachgeschärft" hat (EU-Datenschutz-Grundverordnung), scheint Datenschutz für den Betroffenen eine zunehmend geringere...
IT-Recht
Zwar wirft die Datenschutz-Grundverordnung ihre Schatten voraus. Gleichwohl ist bis Mai 2018 noch das Bundesdatenschutzgesetz "Trumpf". Die für die Auslegung relevanten Gesetzgebungsmaterialien haben wir hier für Sie zum Download zusammengestellt: ...
IT-Recht
Anzeigenblocker sind der Online-Werbeindustrie aus nachvollziehbaren Gründen ein Graus. Zahlreiche Verlage laufen gegen Angebote wie das von AdBlock Sturm. Denn die kleinen Hilfsmittel verhindern, dass Werbeanzeigen auf Internetseiten ausgespielt...
IT-Recht
Wie der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar nicht ohne Stolz vermeldet, sind erste Bußgelder gegen Unternehmen verhängt worden, die personenbezogene Daten auf Basis der sog. "Safe Harbor"-Regeln in die USA übermitteln. Ursprünglich...
IT-Recht
Der EuGH entscheidet auf Grundlage der Schlussanträge vom 12.05.2016 darüber, welche Daten unter die europäischen Datenschutzregeln fallen. Von dieser zentralen Weichenstellung hängen die künftigen Möglichkeiten zur Anonymisierung und Nutzung von...
IT-Recht
Auch bevor die Datenschutzgrundverordnung 2018 in Kraft tritt, bewirken zwingende Regeln des europäischen Datenschutzrechts die Unanwendbarkeit (vermeintlich) klarer deutscher Gesetze (z.B. im TMG, EnWG oder auch BDSG). Ein neues EuGH-Verfahren...
IT-Recht
Etwa 80 Teilnehmer fanden sich am gestrigen Donnerstag in unseren Räumlichkeiten ein, um sich über die Datenschutz-Grundverordnung zu informieren. Das neue Regelwerk der EU, vor wenigen Tagen verabschiedet, wird am 24.05.2018 in Kraft treten und das...
IT-Recht
Am morgigen Donnerstag (12.05.2016) findet im Rahmen der Reihe "Gesprächsforum Datenschutz" ein Seminar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung statt, die am 24.05.2018 (also in gut zwei Jahren) in Kraft treten wird. Das Regelwerk bringt zahlreiche...
IT-Recht
Derjenige, der einen Hyperlink zu einer Website setzt, auf der urheberrechtlich geschützte Werke ohne Zustimmung des Rechteinhabers öffentlich frei zugänglich gemacht sind, begeht hierdurch keine Urheberrechtsverletzung. Dies ist jedenfalls die...
IT-Recht
In einem aktuellen Artikel in der "meo", der monatlichen Zeitschrift der IHK zu Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, habe ich gemeinsam mit Peter Kattner von der TÜV Informationstechnik GmbH die wichtigsten Informationen für Unternehmen im...
IT-Recht
„Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man für Hyperlinks haftet, wenn man sich nicht von diesen distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen verlinkten Seiten." – solche oder ähnliche...
IT-Recht
Hinter der – scheinbar – naiven Frage verbirgt sich ein Problem des Urheberrechts, das fast so alt ist wie der Urheberrechtsschutz von Software. Was sagt das Gesetz? § 69a Abs. 1 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) lautet: „Computerprogramme im Sinne...